Musikräume zum Üben, Proben, Unterrichten

Publireportage

Neu seit diesem Sommer in der Notenloft in Zürich Oerlikon: stundenweise, flexibel, online mietbar

Im Raum Zürich sind flexibel mietbare, hochwertige Übungs- und Unterrichtsräume für Musizierende Mangelware. Immer mehr Menschen leben auf engem Raum, Hausordnungen geben strikt vor, ob und wann musiziert werden darf. Dies macht es für viele Musikern*innen schwierig zuhause unbeschwert zu üben. Manche üben weniger als sie möchten, andere mit schlechtem Gewissen oder gar nicht. Wer privat Musikunterricht erteilen möchte, muss froh sein, wenn er oder sie einen Raum findet, der fest gemietet werden kann. Möchte man nur ein kleineres Pensum unterrichten, oder an verschiedenen Standorten, lohnt sich dies oft nicht.

Deshalb stellen Brigitte Nanz und Cosima Bigger, beide begeisterte Hobbymusikerinnen, mit ihrer Notenloft seit Mitte Juni 2020 in Zürich Oerlikon flexibel mietbare, professionelle Übungs- und Unterrichtsräume für Musizierende zur Verfügung. Das neuartige Rundum-Sorglospaket umfasst:

  • 7 Räume von 5m2 bis 16m2 für eine bis sechs Personen
  • Mit Tageslicht, aktiver Lüftung und hochwertiger Innenakustik
  • Zwei Räume mit Klavier, ein Raum mit Drumset
  • Flexible und unkomplizierte Online-Buchung für den gewünschten Zeitraum, ab 30 Minuten möglich
  • Gemütlicher, heller Aufenthaltsbereich mit Getränken und Snacks
  • Immer eine Ansprechperson vor Ort
  • Hilfsmittel zum Einhalten der Covid-19 Schutzbestimmungen

Die Räume sind für Lehrpersonen und Musiker*innen aller Stilrichtungen geeignet. Ob als Einzelperson zum Üben, im Duett, Trio, in Kleinformationen oder für Workshops und Unterricht. Vieles ist möglich.

Die Räume können auf der Webseite direkt über das Buchungstool ab 30 Minuten im Viertelstundentakt gebucht werden. Dies lässt grösste Flexibilität zu und die Räume werden dann gemietet, wenn sie auch effektiv genutzt werden. Die zweckdienliche Grundausstattung umfasst Notenpulte, Stühle und Ablagefläche. So muss ausser dem eigenen Instrument und den Noten nichts mitgetragen werden.

Ein gemütlicher Aufenthaltsbereich mit Snacks und Getränken für Pausen und zum Austausch vor und nach dem Musizieren rundet das Angebot ab. Bei Fragen oder Anliegen ist immer eine Ansprechperson vor Ort, so muss keine Schlüsselübergabe organisiert werden und für Sauberkeit ist ebenfalls gesorgt.

Auf der Webseite www.notenloft.ch finden sich alle Informationen und Details. Wer nicht gleich zu Beginn ein Login beantragen möchte, kann Termine zum Kennenlernen und Ausprobieren via Formular auf der Webseite, telefonisch, oder per Mail buchen. 

Wir freuen uns auf Sie!

Brigitte Nanz, Cosima Bigger

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.